By URL
By Username
By MRSS
Enter a URL of an MRSS feed
 
or

Der mit Spannung erwartete Prozess gegen Ägyptens gestürzten Präsidenten Mohammed Mursi ist nur kurz nach seinem Beginn vertagt worden. Mursi stellte sich zum Auftakt der Verhandlung als rechtmäßiger Staatschef dar und bezeichnete das Gericht als "illegal". Das Verfahren soll nun am 8. Januar fortgesetzt werden. Der im Sommer 2012 gewählte Präsident muss sich vor Gericht wegen "Anstiftung zum Mord" verantworten, weil er tödliche Einsätze gegen Demonstranten angeordnet haben soll.