By URL
By Username
By MRSS
Enter a URL of an MRSS feed
 
or

Der Künstler Helmut Lutter hat Bayern Münchens Superstar Franck Ribéry in einem Reliefbild verewigt. 300 Stunden Arbeit und rund 5000 € Wareneinsatz hat das Werk gekostet - nun hofft Lutter auf Besuch vom Modell persönlich.Der Ballkünstler als Kunstobjekt. Bayerns Superstar Franck Ribéry ist in einem Reliefbild verewigt worden. Der Münchner Künstler Helmut Lutter ist bekannt für seine Metallbilder - doch in diesem Werk steckt besonders viel Hingabe.O-Ton 1: Helmut Lutter, Künstler"Ich bin seit 15 Jahren Bayernfan und Dauerkarteninhaber. Als Franck vor vier Jahren kam, fand ich das schon gut, dass wir mal einen französischen Nationalspieler haben. Wir haben ja gesehen, wie er sich hier entwickelt hat. Er ist für mich und viele andere eine Kultfigur beim FC Bayern geworden."Ungefähr 300 Stunden hat Lutter am Relief-Ribéry gearbeitet - Wareneinsatz zwischen 4000 und 5000 €. Nun hofft der Künstler, dass sich das Modell einmal selbst von dem Kunstwerk überzeugt.O-Ton 2: Helmut Lutter, Künstler"Wir müssen ja erst einmal an ihn herankommen, was im Moment natürlich mit dem neuen Trainer und dem Trainingsbeginn schwierig ist. Ich denke, dass der Moment aber irgendwann kommen wird. Ich hoffe, dass er es sich mal persönlich anguckt und sein Statement dazu abgibt. Ich würde mich freuen, als Künstler ist mir das natürlich wichtig."Bei der Wahl zu Europas Fußballer des Jahres drückt Lutter natürlich Franck Ribéry die Daumen. Und vielleicht gibt es ja bald ein neues Bild, sollte der Franzose denn gewinnen.SID xpm er re