By URL
By Username
By MRSS
Enter a URL of an MRSS feed
 
or

Tulum Mini Yucatan Rundreise onlinebuchung @ http://www.VIP-Reisen.de Tulum (auf Mayathan Tulu'um, „Mauer" oder „Festung") liegt an der so genannten Riviera Maya, einem Küstenstreifen an der Karibikküste von Mexiko im Bundesstaat Quintana Roo, rund 130 Kilometer südlich von Cancún.Anders als alle anderen Maya-Fundstätten liegt Tulum direkt am Meer. Die bekanntesten Gebäude sind neben dem sogenannten Schloss der „Tempel des Herabsteigenden Gottes", der „Tempel des Windes" und der Freskentempel. Die innere Stadt wird von einer zum Meer hin offenen Stadtmauer umrundet, an deren Nordwest- und Südwestecken Wachtürme stehen. Aus denkmalpflegerischen Gründen sind für Besucher nicht mehr alle Strukturen zugänglich.Inhaltsverzeichnis[Verbergen] * 1 Geschichte * 2 Bauwerke * 3 Das moderne Tulum * 4 Siehe auch * 5 WeblinksGeschichte [Bearbeiten]Besiedelt seit ungefähr 1200, war Tulum im 13. und 14. Jahrhundert eine der größten Städte der Halbinsel Yucatan. Der spanische Seefahrer Juan Díaz verglich die Größe der Stadt 1518 mit der von Sevilla. Vermutlich war Tulum wegen seiner günstigen Lage am Meer ein wichtiger Handels-Knotenpunkt zwischen den mehreren Regionen der Maya und verfügte über ein entwickeltes Verteidigungssystem. Als religiöses Zentrum war Tulum noch bei der Ankunft der Spanier bewohnt.Der erste moderne Besucher, der Aufzeichnungen hinterlassen hat, war John Lloyd Stephens.Während des Kastenkrieges war Tulum ein Zentrum des Widerstands der Maya. Hier befand sich ähnlich wie in Chan Santa Cruz ab 1871 ein Sprechendes Kreuz, das von der Maya-Priesterin María Uicab, der „Königin von Tulum", gehütet wurde.Bauwerke [Bearbeiten]Tempel des WindesFreskentempel, im Hintergrund das SchlossDas Schloss bzw. El Castillo ist das höchste Gebäude von Tulum. Der Spanier Juan Díaz hielt diesen Turm 1518 für den größten, den er je gesehen hatte. Das obere Gebäude hat zwei gewölbte Räume, deren drei Eingänge durch schlangenförmige Säulen abgestützt sind. Deren...