By URL
By Username
By MRSS
Enter a URL of an MRSS feed
 
or

Atemberaubende Ansichten unberührter Landschaft, im Licht der Nacht fotografiert, ohne Schatten: Der Fotograf Olaf Otto Becker bringt von abenteuerlichen Fahrten über die Eismeere Grönlands oder von Wanderungen quer durch die raue Welt Islands Bilder von überwältigender Schönheit mit. Passend zur diesjährigen Frankfurter Buchmesse (12. - 16. Oktober 2011) mit ihrem Island-Schwerpunkt präsentiert der in München lebende Olaf Otto Becker seinen neuesten Bildband "Under the Nordic Light. A Journey through Time" mit Impressionen aus Island. Seit mehr als zehn Jahren bereist er den hohen Norden, immer auf der Suche nach dem noch nicht gesehenen Bild der Urlandschaft. Häufig macht er sich dafür mitten in der Nacht mit einer schweren Großformatkamera auf den Weg. Olaf Otto Becker ist ein Perfektionist. Wie nur wenige seine Berufskollegen nimmt der Fotograf fast jeden Arbeitsschritt von der Planung, der Motivwahl bis zum finalen Ausdruck über das Rahmen der Bilder selbst in die Hand. Für seinen neuen Island-Bildband stand er 36 Stunden neben der Druckmaschine. Das Buch ist sein zweiter Island-Bildband. Er wählte dazu dieselben Motive wie schon vor zwölf Jahren, als sein erster Band entstand. Olaf Otto Becker will damit die Veränderung der Landschaft und den Einfluss des Menschen darauf dokumentieren.