By URL
By Username
By MRSS
Enter a URL of an MRSS feed
 
or

Video "Ruhrtriennale: Urmomente bei Bier und Currywurst" von Ruhrtriennale

Ein etwas anderer Kurzfilm für Opernfans und Ruhrgebietsfreunde... Eine Currywurst-Bude auf einer Halde, das ist der Ausgangspunkt eines außergewöhnlichen Filmprojekts und gleichzeitig einer amüsanten Hommage an die Widersprüchlichkeit des Ruhrgebiets. Unter dem Titel „Kultur an ungewöhnlichen Orten“ treffen in einem 90-sekündigen Kurzfilm Pommes Rot-Weiß auf eine hitzige Debatte über die Oper. Busfahrer - FRANK SCHNEIDER (Freudenhaus Theater Essen) Blaumann - THORSTEN BRUNOW (Mondpalast Herne) Wirt - MARTIN ZAIK (Mondpalast Herne) Stab: Idee, Buch, Realisierung & Produktion - ANDREAS SIMON, MATHIAS NIEPENBERG Regie - ANDREAS SIMON 1st AD: MATHIAS NIEPENBERG Kamera/DOP: MAXIMILIAN HOEVER Kameraassistenz: CLAIRE JAHN Ausstattung: JASMIN DORPMANNS Maske: RAYNA KLEINHOFF Imbissbude: DIETER KÜSTERS Setassistenz: BEN KNEIPHOFF, CHRISTINE MARZI Schnitt: A. SIMON, M. NIEPENBERG Setton und Mischung: THOMAS HENTSCHEL

Tags:Pommes Essen Oper Kultur ungewöhnlich Fußball Revier Halde Zeche Gelsenkirchen Ruhrgebiet Imbiss Bochum Oberhausen Willy Arnold Bude Duisburg Ruhrpott Jahrhunderthalle Public Viewing Strauss Industriekultur Puccini Currywurst Elektra Turandot Musiktheater Richard Ruhr Kulturhauptstadt Frank Schneider Gladbeck Decker Schönberg Moses und Aron Frittenbude Freudenhaus Pommesbude  Ruhri  Promdinner  Thorsten Brunow  Martin Zaik  Andreas Simon  Mathias Niepenberg  Theater Mondpalast